Führung

Der Förderverein Christuskirche Neuss gestaltete unter Leitung von Verena Dziobaka-Spitzhorn und Pfr. i.R. Franz Dohmes in diesem Jahr eine Exkursion nach Roermond. Auf der Rückfahrt besuchten die ca. 30 Teilnehmer die Gedenkstätte für die Opfer der NS-Psychiatrie in Waldniel-Hostert und ließen sich durch Dr. John Lentzsch, sowie Hannelore und Peter Zöhren informieren. Auf der Weiterfahrt führten die Gäste im Bus eine Spendensammlung durch. Diese ergab € 205,92. Der Förderverein der Christuskirche Neuss e.V. überweist diesen Betrag an die Lebenshilfe.

Lebenswerte Leben

Verfasser: Kai Stefes
Herausgeber: Geschichtsverein für Grevenbroich und Umgebung e.V.
ISBN 978-3-9821599-3-5
www.kaistefes.de

In dem 108 Seiten starken Buch hat Kai Stefes die 13 Portraitfotos veröffentlicht, die in der Synagoge in Hülchrath ausgestellt sind, ergänzt um die Ergebnisse der Biographiearbeit der Betreuer in den Einrichtungen der Lebenshilfe. Ein lesenswertes Buch, das berührt!